Prof Dr. med. Reinhold T. Müller
Facharzt für Orthopädie, Rheumatologie

Arbeitsschwerpunkt: Operative Therapie am Hüft- und Kniegelenk

„Nur wer die Ursache kennt, kann helfen, einen Zustand zu verändern. Ich betrachte den Menschen in seiner Körperhaltung und in seinen Bewegungsabläufen, ich höre seine Krankengeschichte. Eine gute Diagnostik bildet die Grundlage all meiner Überlegungen.“

Ein paar Informationen zu meiner Person:
  • Medizinstudium
    Universität Erlangen 1972 - 1978
  • Weiterbildung Chirurgie / Unfallchirurgie
    Altötting 1978 - 1979
  • Weiterbildung Neurochirurgie
    Universität Erlangen 1980
  • Weiterbildung Chirurgie / Unfallchirurgie
    Alt-/Neuötting 1981 - 1985
  • Weiterbildung Orthopädie,
    Universität Essen 1985 - 1988
  • Weiterbildung Hand- und Rheumachirurgie
    Universität Essen 1988 - 1991
  • Leitender Oberarzt Orthopädie
    Universität Essen 1991 - 2002
 
  • Praxistätigkeit in Essen, Bearbeitung von Fragen des Riskmanagement bei klinischen Prozeduren 2002 - 2006
  • Orthopädische Praxisgemeinschaft mit Herrn
    Dr. Christian Weiß in Kaufbeuren 2006 - 2008
  • Orthopädische Praxisgemeinschaft mit Herrn
    Dr. Christian Weiß in Schondorf seit Mai 2008
  • Orthopädische Praxisgemeinschaft mit
    Herrn Dr. C. Weiß und Herrn Dr. D. Kornasoff
    in München-Schwabing seit Juli 2008
  • Qualifikationen:
    Universitätsprofessor für Orthopädie
    Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie
    Facharzt für Orthopädie, Rheumatologie,
    Physikalische Therapie, Medizinische
    Informatik, Spezielle Orthopädische Chirurgie